Warum Kinder einnässen

Gründe und Ursachen

Wenn Lachen in die Hose geht
Giggle-Inkontinenz

Manche Kinder können nicht anders: Wenn sie lachen, entleert sich ihre Blase schwallartig mehr...

Einnässen: Harmlos oder eine Krankheit?
Wenn Kinder einmachen

Eltern reden ungern darüber, wenn ihr Kind einnässt. Hartnäckig hält sich das Vorurteil, dass psychische Probleme oder Erziehungsfehler dafür verantwortlich seien. Die Scham der Eltern erhöht den Leidensdruck... mehr...

Bettnässen bei Kindern meistens harmlos
Ursachen fürs Bettnässen

Töpfchen-Drill wie vor 30 Jahren ist heute verpönt. Dennoch: Wenn der fünfjährige Sohn nachts noch immer ins Bett macht, sprechen darüber selbst sehr liberale Eltern nicht gern. Schließlich gibt es die weit... mehr...

Langes Einnässen meist organisch bedingt
Wenn das Bett nachts nass wird

Wenn ein Kind spät trocken wird, bedrückt das nicht nur sein Gemüt. Bettnässen bis zum fünften Lebensjahr gilt aber als normal mehr...

Nächtliche Atemnot lässt Kinder einnässen
Ruhig durch die Nacht

Atemstörungen sind häufig die Ursachen für das nächtliche Einnässen bei Kindern. Eine einfache kieferorthopädische Vorrichtung kann vielen Kindern helfen: Sind die Atemprobleme behoben, bleibt auch das Bett... mehr...

Expertenrat Harninkontinenz

Im Expertenrat Harninkontinenz können Sie Fragen an einen Spezialisten stellen - kostenlos und anonym.

zum Expertenrat
Services
Fragen zu Inkontinenz

Zum Seitenanfang