Was gegen Einnässen bei Kindern hilft

Behandlung & Therapie

Inkontinenz bei Kindern: Diagnose beim Arzt
Bettnässen bei Kindern

Wenn am Morgen das Bettlaken im Kinderzimmer mal wieder auffallend feucht ist und auch tagsüber der rechtzeitige Gang zur Toilette einfach nicht klappen will, wächst bei vielen Eltern die Sorge. Was steckt bloß... mehr...

Blasenschulung in Kleingruppen erfolgreich gegen Bettnässen
Chronisch einnässende Kinder

Einnässende Kinder, bei denen andere Behandlungsansätze nicht den gewünschten Erfolg bringen, können von Gruppenschulungen profitieren, so aktuelle Erkenntnisse. Hier kann auch die Psyche profitieren. mehr...

Neue Schulung für Kinder und Jugendliche
Trocken werden und bleiben

Viele Grundschulkinder machen noch ins Bett, manchen geht auch tagsüber mal was die Hose. Ein neu konzipiertes Trainingsprogramm für die betroffenen Kinder und ihre Eltern soll helfen, dass sich das ändert. mehr...

So funktioniert ein Miktionstagebuch im Kinderalltag
Trockenwerden

Bis zum fünften Lebensjahr ist Bettnässen durchaus normal. Das Führen eines Trink- und Miktionstagebuchs macht erst ab einem Alter von fünf Sinn. mehr...

Über Kindliche Dranginkontinenz, Medikamente und andere Therapien
Medikamente gegen Einnässen bei Kindern

Um Bettnässen oder kindliche Dranginkontinenz zu behandeln, können Medikamente sinnvoll sein und andere Therapien unterstützen. Hat ein Kind sich jedoch fehlerhaftes Wasserlassen angewöhnt, hilft nur Training... mehr...

Bettnässen vor der Einschulung therapieren
Der richtige Zeitpunkt

Bettnässen ist meistens kein psychisches Problem, doch es kann leicht zu einem werden: Schwedische Studien belegen, dass Kinder, die im Schlaf Wasser lassen, ein deutlich schlechter ausgebildetes... mehr...

Expertenrat Harninkontinenz

Im Expertenrat Harninkontinenz können Sie Fragen an einen Spezialisten stellen - kostenlos und anonym.

zum Expertenrat
Services
Fragen zu Inkontinenz

Zum Seitenanfang