Kinder, die einnässen - Tipps für den Alltag

Umgang im Alltag

Tipps für den Alltag

Bettnässen: "Mami, darf ich bei Toni schlafen?"

Irgendwann ist es so weit: Ein Kind will ohne Mama und Papa bei einer Freundin oder einem Freund übernachten. Ein untrügliches Zeichen, dass der Nachwuchs selbstständig wird. Das stimmt nicht alle Eltern... mehr...

Eltern, Lehrer, Erzieher: Gemeinsam gegen Einnässen
Kita & Schule

Eltern, Lehrer, Erzieher: Gemeinsam gegen Einnässen

Statistisch gesehen sitzen in jeder ersten Schulklasse drei bis vier Kinder, die nachts einnässen. Einigen von ihnen geht auch tagsüber schon mal Urin ins Höschen. Die meisten Jungen und Mädchen schämen sich... mehr...

Bettnässen: Auch die Familie hilft mit
Familie für Bettnässer besonders wichtig

Bettnässen: Auch die Familie hilft mit

Fast alle Kinder schämen sich, wenn sie ins Bett nässen: Sie fühlen sich klein, dumm und unfähig. Treten ihnen noch die Eltern mit Vorwürfen und Strafen entgegen, wird die Situation für sie unerträglich. mehr...

Expertenrat Harninkontinenz

Im Expertenrat Harninkontinenz können Sie Fragen an einen Spezialisten stellen - kostenlos und anonym.

zum Expertenrat
Services
  • Selbsttest für FrauenSelbsttest für Frauen

    Haben Sie Probleme mit Ihrer Blase? Vielleicht leiden Sie unter einer Form von Harninkontinenz. Machen Sie unseren Test!

Fragen zu Inkontinenz

Zum Seitenanfang