Expertenräte Inkontinenz

Herzlich willkommen auf den Expertenrat-Seiten. Hier erhalten Sie fachlich fundierte Antworten von erfahrenen Experten auf Ihre Fragen rund um das Thema Harninkontinenz, Blasenschwäche und kindliches Einnässen.

  

  • 07.11.2017, 10:38 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.11.2017, 22:25 Uhr
    Der ungewollte Harnabgang passiert nur nachts, aber nicht jede Nacht, seit diese Tabletten eingenommen werden. mfg Angelika H.   mehr...
  • 05.11.2017, 17:45 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.11.2017, 22:17 Uhr
    Habe bereits zweimal TVT-Band eingesetzt bekommen, zweimal Botox und einen sakralen Neurostimulator. Leider hat bisher noch keine dieser Behandlungen meine schwere Inkontinenz etwas gebessert. Eine...   mehr...
  • 18.10.2017, 09:27 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.10.2017, 21:28 Uhr
    Hallo, ich bin 63 Jahre und seit Mai 2016 Inkontinent. Bis März 2016 war ich sportlich sehr aktiv - d. h. kein Bewegungsmangel. Organische Ursachen wurden seitdem trotz vieler Arztbesuche nicht...   mehr...
  • 02.10.2017, 17:05 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.10.2017, 18:46 Uhr
    Nach einer prostataerhaltenden Krebsoperation (HIFU) und einer nachfolgender Prostataausschabung  wurde mir (männlich) beim Legen eines Harnröhrenkatheters die Harnröhre verletzt ("via falsa"). Die...   mehr...
  • 01.10.2017, 16:26 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.10.2017, 15:41 Uhr
    Guten Tag! Meine Frage ist folgende. Kann ich meinen Kind (7) die homöopathischen Bettnässer-Tropfen von Apozema geben, obwohl sie einen Alkoholgehalt von 43 Gew%, (1 Gramm = ca. 49 Tropfen) haben?...   mehr...
  • 13.09.2017, 18:12 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.09.2017, 14:05 Uhr
    Urinverlust über die Haut des scrotums, insbesondere im Stehen mit Belastung ( mehrere Fisteln). Gesucht wird Arzt bzw. Klinik, die schon etwas Erfahrungen gesammelt hat.   mehr...
  • 08.09.2017, 22:50 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 14.09.2017, 13:35 Uhr
    Ich habe ein Problem und zwar habe ich in letzter Zeit des öfteren wieder nachts ins Bett gepullert und auch am Tage ist mehrmals der Schlüpfer feucht bzw. nass. Mein größtes Problem ist aber das ich...   mehr...
  • 14.08.2017, 17:49 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.08.2017, 18:18 Uhr
    Also ich hatte heute das erste mal Trockensex mit meiner Freundin und mir ist es aufgefallen das es weh tat bei den stößen und als ich daheim ware tat es noch mehr weh und im bauch auch. Im internet...   mehr...
  • 08.08.2017, 12:47 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.08.2017, 14:58 Uhr
    Guten Tag, ich bin 55, und schon seit einigen Jahren wird meine Blasenschwäche immer schlimmer. Wenn ich merke dass ich zur Toilette muß, muss es sehr schnell gehen sonst verliere ich Urin und kann es...   mehr...
  • 07.08.2017, 12:15 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 22.08.2017, 15:49 Uhr
    Mein Sohn hat bereits vor zwei Jahre eine Urotherapie gemacht. Dabei ist festgestellt worden, dass er ein zu geringes Blasenvolumen und zusätzlich ein Hormon noch nicht ausgebildet wurde. Es ist auch...   mehr...

Autor:
Letzte Aktualisierung: 23. April 2013

Rat von Experten

Sie haben eine Frage zum Thema Inkontinenz und wollen medizinischen Rat? Fragen Sie unsere Experten! Anonym und kostenlos!

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Harninkontinenz.

Forum Harninkontinenz

Zum Seitenanfang