Nitroxolin ohne Bakterienbefund nehmen

Kategorie: Special-harninkontinenz.de » Expertenrat Harninkontinenz | Expertenfrage

06.08.2018 | 11:13 Uhr

Liebe Experten,

ich bin anfang dreißig und habe seid 9 Monaten ein Brennen (dauerhaft), keinerlei probleme beim Wasserlassen oder Schmerzen dabei. Am anfang der 9 Monate war eine Blasenentzündung und im Anschluss ein Scheidenpilz, beides wurde ausreichend behandelt, leider blieb das Brennen. Urologe und auch Gyn haben beide keine Erreger/Bakterien/Pilz daraufhin gefunden. Interessant ist das die Probleme im Urlaub weg sind. Jetzt hat ein neuer Urologe mir Nitroxolin 1x täglich über 3 Monate verschrieben. Allerdings bin ich da ehrlich gesagt vorsichtig und möchte es nicht nehmen weil ja keine Erreger gefunden wurden. Ist es trotzdem ratsam das Medikament zu nehmen? Zudem stellt sich mir die Frage kann davon auch wieder ein Pilz entstehen?

Vielen Dank schon einmal

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
06.08.2018, 20:21 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Bender2018,

An sich macht es tatsächlich Sinn, ein solches Medikament einzunehmen, wenn Sie noch Beschwerden haben. Sinn ist, dass das Medikament verhindert, dass es zu Rückfällen kommt.
Tatsächlich ist es so, dass wenn kein Erreger nachgewiesen wird, jedoch tatsächlich noch weiterhin Beschwerden bestehen, dennoch ein Erreger vorhanden sein kann.
Haben Sie noch Beschwerden, so sollten Sie sich an den Rat Ihres Urologen halten. Vorteil dieser Antibiotikums ist, dass die Restistenzlage sehr gut ist, das heißt die meisten Erregern darauf empfindlich. Nachteil ist natürlich dadurch, dass auch gute Bakterien ausgelöst werden können und es so tatsächlich zu einer erneuten Pilzinfektion kommen kann. Die Prophylaxe hiergegen sollten Sie mit Ihrem behandelnden Urologen besprechen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Harninkontinenz.

Stellen Sie selbst eine Frage

an die Nutzer unserer Community oder unsere medizinischen Experten!

Services
  • GlossarGlossar

    Bettnässen, Reizblase, Nykturie – es gibt verschiedensten Beschwerden beim Wasserlassen. Die wichtigsten Begriffe mehr...

Zum Seitenanfang