Restharn - Opipramol

Kategorie: Special-harninkontinenz.de » Expertenrat Harninkontinenz | Expertenfrage

10.06.2017 | 14:28 Uhr

Hallo,

ich bin weiblich und 62 Jahre alt. Vor einem Jahr wurde ich plötzlich Inkontinent. War bei Neurologen, Urologen, Proktologen und und und. Organisch wurde nichts gefunden. Im Laufe der Zeit bekam ich psychische Probleme wie Schlafstörungen. Die Hausärztin verschrieb mir Opipramol. Als Nebenwirkungen bemerkte ich nur eine Verschlechterung der Sehstärke. Für die Schlafstörungen half es nicht. Nach 6 Wochen wurde die Einnahme beendet. Als nun meine Inkontinenz schlimmer wurde, wurde beim Urologen erneut ein Blasendruckmessung vorgenommen. Nun soll angeblich Restharn in der Blase verbleiben. Kann das durch Opipramol ausgelöst worden sein? Wenn ja, geht diese Nebebwirkung noch weg? Inkontinenz alleine macht mir schon zu schaffen. Vesikur/Spasmolyth und Oxybutinin halfen auch nicht. Auch 2 verschiedene Pessare wurde ohne Erfolg ausprobiert. Was kann ich noch machen?

Brauchen Sie noch mehr Angaben?

 

Vielen Dank im voraus

Esther Schneider

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
12.06.2017, 21:30 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Esther1,

Inkontinenz ist keine bekannte Nebenwirkung von Opipramol.

Eine mögliche Therapieoption könnte ein Schrittmacher sein. Ob dieser Ihnen helfen kann, müsste ein Urologe prüfen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Beitrag melden
13.06.2017, 14:02 Uhr
Antwort

Hallo,

meine Frage war nicht ob Opipramol Inkontinenz auslöst, sondern ob die jetzt entstandene Restharnneigung davon kommt.

 

Esther Sch.


13.06.2017 14:47 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
16.06.2017, 20:24 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Esther1,

Opipramol kann zu einem Harnverhalt führen. Ob zwischen Ihrem Restharn und dem Opipramol ein Zusammenhang besteht, wird aber schwer festzustellen sein.

Wir wünschen gute Besserung - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Harninkontinenz.

Stellen Sie selbst eine Frage

an die Nutzer unserer Community oder unsere medizinischen Experten!

Services
  • GlossarGlossar

    Bettnässen, Reizblase, Nykturie – es gibt verschiedensten Beschwerden beim Wasserlassen. Die wichtigsten Begriffe mehr...

Zum Seitenanfang