Bettnässer-Tropfen

Kategorie: Special-harninkontinenz.de » Expertenrat Kindliches Einnässen | Expertenfrage

01.10.2017 | 16:26 Uhr

Guten Tag! Meine Frage ist folgende.
Kann ich meinen Kind (7) die homöopathischen Bettnässer-Tropfen von Apozema geben, obwohl sie einen Alkoholgehalt von 43 Gew%, (1 Gramm = ca. 49 Tropfen) haben? Die Dosierempfehlung für dieses Alter sind max. 6x täglich 7 Tropfen. Ist die Verabreichung wegen des Alkoholgehalts bedenklich oder nicht? Danke!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
07.10.2017, 15:41 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Galwaygirl, 

generell sollten Kinder so wenig Alkohol zu sich nehmen, wie möglich. Zu Risiken und Nebenwirkungen sollten Sie sich immer in der Packungsbeilage informieren.

Wie hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Harninkontinenz.

Stellen Sie selbst eine Frage

an die Nutzer unserer Community oder unsere medizinischen Experten!

Services

Zum Seitenanfang