Expertenrat kindliches Einnässen

Herzlich willkommen auf den Expertenrat-Seiten von Lifeline. Hier erhalten Sie fachlich fundierte Antworten von erfahrenen Experten auf Ihre Fragen rund um das Thema kindliches Einnässen.

  

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Harninkontinenz.

  • 01.10.2017, 16:26 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.10.2017, 15:41 Uhr
    Guten Tag! Meine Frage ist folgende. Kann ich meinen Kind (7) die homöopathischen Bettnässer-Tropfen von Apozema geben, obwohl sie einen Alkoholgehalt von 43 Gew%, (1 Gramm = ca. 49 Tropfen) haben?...   mehr...
  • 07.08.2017, 12:15 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 22.08.2017, 15:49 Uhr
    Mein Sohn hat bereits vor zwei Jahre eine Urotherapie gemacht. Dabei ist festgestellt worden, dass er ein zu geringes Blasenvolumen und zusätzlich ein Hormon noch nicht ausgebildet wurde. Es ist auch...   mehr...
  • 20.05.2017, 09:06 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 22.05.2017, 23:34 Uhr
    War mit 3 trocken, mit 4 fing tagsüber einnässen wieder an, mit 5 auch nachts. Mit 6 Nierenbeckenentzündung, Abklärung im Kinderkrankenhaus, keine organischen Befunde. Mit 7 Beginn Urotraining,...   mehr...
  • 19.05.2017, 13:53 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 22.05.2017, 23:24 Uhr
    Mein Sohn wird in vier Monaten sechs Jahre alt und hat, seit er drei wurde, tagsüber keine windeln mehr. Nachts ist er trocken seit er vier wurde, etwa einmal im Monat geht etwas daneben). Das Problem...   mehr...
  • 29.07.2016, 00:13 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.08.2016, 08:51 Uhr
    In unserer Kindergartengruppe ist ein 5 jähriges Kind, dass tagsüber und auch nachts einnässt. Die Eltern haben ein Miktionstagebuch geführt und haben sich beim Arzt beraten. Bei der Auswertung wurde...   mehr...
  • 18.05.2016, 19:42 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.05.2016, 13:21 Uhr
    Hallo ihr lieben, mein Junge ist 5 Jahre alt und war immer trocken. Letztes Jahr im Winter waren wir in einer Klinik mit ihm und da wurde eine schlaffe muskulatur festgestellt. Seit ein Monat ca....   mehr...
  • 10.09.2013, 10:31 Uhr an Lifeline Gesundheitsteam  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 02.10.2013, 16:06 Uhr
    Hallo, mein Sohn wir diesen Monat 4 Jahre alt. Mit 2 1/2 Jahren war er tags über trocken (Nachts noch nie). Als er mit 3 Jahren in den Kindergarten kam, hat er wieder in die Hose gepinkelt, erst...   mehr...
  • 13.06.2011, 11:07 Uhr an Lifeline Gesundheitsteam  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.06.2011, 01:34 Uhr
    Mein 7-jähriger Sohn Jonas macht immer mal wieder am Tag in die Hose. Das passiert etwa 1-2 mal pro Woche. Es kommt meistens in Situationen vor, wo er sich entweder intensiv mit etwas beschäftigt oder...   mehr...
  • 11.05.2011, 12:06 Uhr an Lifeline Gesundheitsteam  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 17.06.2016, 10:04 Uhr
    Hallo Frau Böhmer, Sie hatten mir schon mehrmals geholfen. Unser Sohn ist sechs Jahre alt und war noch nie trocken. Nach Blasenprotokoll und Untersuchung stand als Diagnose unreife Blase fest....   mehr...
Rat von Experten

Sie haben eine Frage zum Thema Inkontinenz und wollen medizinischen Rat? Fragen Sie unsere Experten! Anonym und kostenlos!

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Zum Seitenanfang