Forum Harninkotinenz

Egal, ob sie selber betroffen sind oder es sich dabei um Familienangehörige oder Freunde handelt – der Umgang mit Harninkontinenz im täglichen Leben fällt oft schwer. Im Forum können Sie sich über alle Aspekte zum Thema Harninkontinenz austauschen.

  

Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community .

  • 16.03.2018, 10:19 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.03.2018, 16:52 Uhr
    Hat jemand Erfahrung mit Botoxbehandlung?Bei mir wurde vor einer Woche Botox in die Blase gespritzt.Das das nicht sofort wirkt ist mir bekannt und das ,daß nicht ewig hält ebenso und wiederholt werden...   mehr...
  • 12.03.2018, 15:22 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.03.2018, 16:51 Uhr
    Ich habe seit 2013 die Diagnose Parkinson. Einher ging das immer schon mit vermehrtem Harndrang. Jetzt aber hat sich das gesteigert zu einer Blasenentleerung alle halbe bis viertel Stunde. Mein...   mehr...
  • 04.03.2018, 16:38 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 03.05.2018, 12:01 Uhr
    Hallo zusammen, ich habe mich gerade neu hier angemeldet. Seit einger Zeit habe ich es öfter, dass nach dem Wasserlassen noch ein paar Tropfen heraus kommen und diese in die Unterhose gehen. Für...   mehr...
  • 03.03.2018, 11:50 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.03.2018, 14:19 Uhr
    Hallo, ich habe folgendes Problem : Vor drei Wochen hatte ich eine Prostatat-Ausschälung mit CC (Vorhautbeschenidung). Bis vor drei Tagen trug ich noch einen DK (seit drei Jahren). Wenn ich jetzt Urin...   mehr...
  • 26.02.2018, 20:13 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.03.2018, 14:20 Uhr
    Guten Abend,  Ich bin 57Jahre,190cm groß und 82 kg schwer.  Ich habe folgendes Problem. Vor 2 Jahren hatte mehere Harnwegsinfektionen und eine Stauniere. Ich war 3x in der Klinik und hatte 3 Monate...   mehr...
  • 21.02.2018, 23:11 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 26.02.2018, 00:59 Uhr
    Zur Vorgeschichte: Alles Begann an einem Wochenende als ich Plötzich viel Blut im Urin bemerkte (sonst keinerlei Beschwerden) Notfallambulanz bemerkte Bakterien im Urin und verschrieb mir gleich ein...   mehr...
  • 17.02.2018, 10:55 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 03.04.2018, 19:15 Uhr
    Guten Tag, Mein Name ist Tamino und ich bin 16 Jahre alt. Seit längerer Zeit habe ich Probleme mit meiner Blase. Wenn ich auf Toilette muss, wird meine Blase nie wirklich leer und ich habe dauernd...   mehr...
  • 28.01.2018, 13:08 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 29.01.2018, 12:06 Uhr
    Bin 72 lebe im Pflegeheim und bin Harninkontinet. Habe einen Termin für Beckenbodenuntersuchung im Beckenbodenzentrum einer urologischen Klinik Da eine Untersuchung sehr umfangreich ist, würde mich...   mehr...
  • 22.01.2018, 12:49 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 26.01.2018, 16:50 Uhr
    Hallo zusammen, ich bin 53 Jahre und bin seit Geburt, wegen Spina Bifida, Harninkontinent. In den letzten 3 jahren merke ich, daß der Schweregrad der Inkontinenz immer stärker wird. Da ich Beamtin...   mehr...
  • 20.01.2018, 21:10 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 03.05.2018, 12:04 Uhr
    Hallo, ich bin neu hier und möchte mich erstmal vorstellen. Ich heiße Maria bin 21 Jahre alt und habe von Geburt an die Harninkontinenz und bei mir ist sie auch nicht heilbar. Ich trage nachts Windeln...   mehr...

Autor:
Letzte Aktualisierung: 23. April 2013

Stellen Sie selbst eine Frage!

Sie möchten sich mit anderen Nutzern über das Thema Blasenschwäche austauschen? Stellen Sie Ihre Frage an die Community!

Wir freuen uns über Ihren Besuch im Diskussionsforum
Hier können sich Nutzer und Nutzerinnen rund ums Thema austauschen. Auf Wunsch erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail sobald ein/e andere/r LIFELINE-Nutzer/in auf Ihre Frage reagiert hat.
ACHTUNG: In diesem Board antwortet Ihnen kein Arzt! Wenn Sie die Auskunft eines Arztes wünschen, besuchen Sie bitte unsere Expertenräte.

Wichtiger Hinweis
Bitte Beachten Sie, dass die Foren nicht moderiert sind. Wir behalten uns jedoch vor, Beiträge in Einzelfällen zu löschen, wenn diese werbliche Inhalte haben, beleidigend bzw. in der Wortwahl inakzeptabel sind oder allgemein gegen die Menschenwürde bzw. geltendes Recht verstoßen. Dies gilt insbesondere für Beiträge, die Gewalttätigkeiten, den sexuellen Missbrauch von Kindern oder sexuelle Handlungen von Menschen mit Tieren zum Gegenstand haben (§ 184 StGB). Unter keinen Umständen sind LIFELINE und auch die Experten von LIFELINE für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung von LIFELINE erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Zum Seitenanfang